Für ALLE VON HIER!

KAMPAGNE

EINER VON HIER!

Besichtigungen

Besichti-
gungen

Zentrale
Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo-Do 8 bis 16 Uhr
Fr 8 bis 12 Uhr

06051 84-0

Störung melden
Straßenbeleuchtung

24-Stunden-Notdienst

Strom
06051 84-296

Wasser
06051 84-297

Anschrift
Kontakt

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Routenplaner

Kundenportal
Kundenportal

Sie möchten Ihre Daten gerne online verwalten?

Unser Serviceportal bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen einzusehen und zu verwalten:

  • Stammdaten, wie Rechnungsanschrift und Bankdaten
  • Zählerstände
  • Verträge
  • Rechnungen
  • Abschläge

Zum Log-in

Veranstaltungen und Aktionen

Die Kreiswerke Main-Kinzig stehen Ihnen in Gelnhausen im modernen Kundenzentrum und natürlich über unseren Kundenservice per Telefon zur Verfügung.

Darüber hinaus beraten wir Sie normalerweise gerne auf einer der zahlreichen Messen und Veranstaltungen im Main-Kinzig-Kreis oder auch unseren eigenen Aktionen wie dem Kreiswerke-Trikotcup.

Pandemiebedingt finden aktuell leider keine Präsenzveranstaltungen statt, wir infomieren Sie aber zeitnah hier, sobald Aktionen beispielsweise auch in digitaler Form durchgeführt werden können.

Seien Sie gespannt!

Besichtigungen

Gerne ermöglichen wir interessierten Gruppen einen Einblick in die Welt der Strom- und Wasserversorgung.

Sie haben Interesse an einer Besichtigung eines Wasserwerkes? Dann melden Sie sich gerne bei unserem Kollegen:

Ihr Ansprechpartner
Burkhard Langer
Telefon 06051 84-326
Mail burkhard.langer(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Wasserwerke

Besichtigt werden können die Wasserwerke Rückingen und Hasselroth, sowie verschiedene Brunnenanlagen.

Oft nehmen auch Schulklassen an einer Führung in unseren Wasserwerken teil, bei der unsere Mitarbeiter den Weg des Wassers von der Förderung bis zur Abgabe an die Bevölkerung erklären. Über dieses Interesse freuen wir uns.

Unser mehrfach modernisiertes, computergestütztes Wasserwerk Rückingen zum Beispiel leistet neben der Bereitstellung des Trinkwassers für die Gemeinden Erlensee und Rodenbach auch die Datenübertragung und Überwachung der Anlagen des gesamten Versorgungsgebietes (Fernwirktechnik).