Kommunen

Wir sehen uns als Partner der Kommunen. Hier haben wir unser gesamtes Dienstleistungsportfolio für Sie gebündelt. Und den passenden Ansprechpartner finden Sie auf einen Blick.

Zentrale
Zentrale

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8 bis 16 Uhr

06051 84-0

Störung melden
Störung melden

24-Stunden-Notdienst

Strom
06051 84-296

Wasser
06051 84-297

Anschrift
Anschrift

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Routenplaner

Kundenportal
Kundenportal

Sie möchten Ihre Daten gerne online verwalten?

Unser Serviceportal bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen einzusehen und zu verwalten:

  • Stammdaten, wie Rechnungsanschrift und Bankdaten
  • Zählerstände
  • Verträge
  • Rechnungen
  • Abschläge

Zum Log-in

Strom

Wir sind für Sie da, sollten Sie Fragen zu Lieferkonditionen oder Ihrer Rechnung haben. Gerne können Sie auch unseren Service der Gemeindestatistik nutzen, wenn Sie sich für die Verbräuche pro Entnahmestelle interessieren.

Mit allem rund ums Thema Stromvertrieb sind Sie bei unserem Kollegen gut aufgehoben.

Ihr Ansprechpartner:
Stefan Wolf
06051 84-284
stefan.wolf(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Wärmecontracting

Als Partner der Kommunen sorgt unser Tochterunternehmen Versorgungsservice Main-Kinzig für die Wärmeversorgung öffentlicher Gebäude.

Nehmen Sie Kontakt auf zu unserem Fachmann für Heizungsanlagen zur Versorgung von Liegenschaften.

Ihr Ansprechpartner:
Jürgen Reimer
06051 84-33302
juergen.reimer(at)versorgungsservice-main-kinzig.de

Trinkwasser

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Trinkwasserversorgung (Qualitätssicherung):
Walter Bach
06051 84-354
walter.bach(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Ihr Ansprechpartner für Dienstleistungen zur Trinkwasserversorgung:

(z.B. bei Interesse an Betriebsführungen)
Jochen Heyermann
06051 84-256
jochen.heyermann(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Abwasser (Abrechnung)

Als Dienstleister für Kommunen rechnen wir auf Wunsch gerne die Kanalbenutzungsgebühren
Ihrer Kunden für Sie ab.

Ihre Ansprechpartnerin:
Rita Mutz
06051 84-304
rita.mutz(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Netzbau und -betrieb

Im Auftrag der Kommunen schließen wir auch neue Baugebiete an unser Strom- und Trinkwassernetz an. Wenn Sie hierzu Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen aus dem Netzbau und -betrieb.

Ihr Ansprechpartner im Bereich Strom:
Stefan Herrmann
06051 84-267
stefan.herrmann(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Ihr Ansprechpartner im Bereich Trinkwasser:
Heinrich Stumpf
06051 84-355
heinrich.stumpf(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Beleuchtung

Innen- und Arealbeleuchtung

Natürlich bieten wir als Dienstleister für Kommunen auch energiesparende LED-Beleuchtungskonzepte für öffentliche Einrichtungen an. Damit sparen Sie sowohl bei der Innen- als auch der Außenbeleuchtung.

Gerne informieren wir Sie über unser All-inclusive-Finanzierungsmodell.

Ihr Ansprechpartner:
Thomas Dorn
06051 84-376
thomas.dorn(at)versorgungsservice-main-kinzig.de

Zur Website der Versorgungsservice Main-Kinzig/Arealbeleuchtung

Straßenbeleuchtung

Auch für den Netzanschluss von Straßenlaternen in Ihrer Kommune und den Aufbau der Infrastruktur sind die Kreiswerke zuständig. Sollte einmal eine Störung auftreten, kümmern wir uns sofort darum – damit alle nachts auch ohne Taschenlampe sicher den Weg nach Hause finden.

Ihr technischer Ansprechpartner:
Manuel Kehm
06051 84-348
manuel.kehm(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung (Meldungen)
Wenn Sie als Privatperson eine defekte Beleuchtung entdecken, melden Sie diese bitte direkt bei Ihrer Kommune. Ihren Ansprechpartner finden Sie hier.

Elektromobilität

Tankstellen für Elektroautos

Die Umwelt ist uns wichtig. Deshalb fördern wir als Energieversorger die CO2-neutrale Fortbewegung. Halten Sie die Augen auf – vielleicht entdecken Sie einige unserer öffentlichen Elektrotankstellen, die wir im Main-Kinzig-Kreis errichtet haben. Die Standorte dieser Tankstellen finden Sie in der interaktiven Karte.

Ihr Ansprechpartner:
Jürgen Reimer
06051 84-33302
juergen.reimer(at)versorgungsservice-main-kinzig.de

Karte der Tankstellen für Elektroautos

Zur Website der Versorgungsservice Main-Kinzig

E-Bike-Ladestationen

Auch E-Bikes bleiben bei uns nicht auf der Strecke: Gemeinsam mit dem Fachbereich Tourismus des Main-Kinzig-Kreises stellen wir im gesamten Kreisgebiet Ladestationen für die Elektrofahrräder auf.

In Ihrer Umgebung gibt es bestimmt schöne Ausflugsziele, Eisdielen, Treffpunkte, die zum Verweilen einladen, während das E-Bike auflädt. Gerne unterhalten wir uns mit Ihnen über den Aufbau einer Ladestation in Ihrer Kommune.

Ihr Ansprechpartner:
Bernd Knüttel
06051 84-390
bernd.knuettel(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Karte der E-Bike-Ladestationen

Photovoltaik

Photovoltaik-Parks (Freiflächen)

Die Versorgungsservice Main-Kinzig, ein Tochterunternehmen der Kreiswerke, hat 2015 und 2016 die beiden leistungsstärksten Photovoltaik-Parks des Landkreises errichtet.

Sie planen interessante Projekte? Ihre Ideen können Sie gerne mit dem Leiter der Gesellschaft austauschen.

Ihr Ansprechpartner:
Oliver Habekost
06051 84-396
oliver.habekost(at)versorgungsservice-main-kinzig.de

Zur Website der Versorgungsservice Main-Kinzig

Windkraft

Als Investor und Betreiber von Windkraftanlagen tragen die Kreiswerke über ihr Tochterunternehmen Naturenergie Main-Kinzig aktiv dazu bei, die Energiewende umzusetzen.

Wenden Sie sich mit Ihren Fragen rund um das Thema Windkraft an uns

Ihr Ansprechpartner:
Oliver Habekost
06051 84-396
oliver.habekost(at)naturenergie-main-kinzig.de

Brennstoffzelle BlueGEN®

Einfach selbst Strom produzieren? Unser Tochterunternehmen, die Versorgungsservice Main-Kinzig GbmH, bietet ein Mikrokraftwerk für Ihr Zuhause an – den BlueGEN®. Hinter dem Namen verbirgt sich eine Brennstoffzelle, die in einem elektrochemischen Prozess Erdgas in Strom umwandelt.

Interessiert? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Ihr Ansprechpartner:
Jürgen Reimer
06051 84-33302
juergen.reimer(at)versorgungsservice-main-kinzig.de

Glasfaser für schnelles Internet

Sie planen ein neues Baugebiet und möchten den Bürgern die Möglichkeit von Highspeed-Internet, Internet-Telefonie und digitalem TV anbieten? 

Die Kreiswerke kümmern sich um den Anschluss ans Glasfasernetz. Der größte Vorteil eines Glasfaseranschlusses ist die verfügbare Geschwindigkeit von mehr als 300 Mbit/s. Im Main-Kinzig-Kreis endet die Bandbreite in der Regel im Kupferbereich bei 50 Mbit/s.

Sprechen Sie gerne mit uns über Ihre Planung.

Ihr Ansprechpartner für Glasfaseranschlüsse:

Manuel Kehm
06051 84-348
manuel.kehm(at)kreiswerke-main-kinzig.de


Und die passenden Produkte (Internet, Telefonie und digitales TV) gibt´s von unserem regionalen Partner.

Kooperationspartner YplaY Germany GmbH:

Die Weidenbach 6
63674 Altenstadt
06047 3869002
www.YplaY.de
Beratung(at)YplaY.de