Fahrpläne

Zentrale
Zentrale

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8 bis 16 Uhr

06051 84-0

Störung melden
Störung melden

24-Stunden-Notdienst

Strom
06051 84-296

Wasser
06051 84-297

Anschrift
Anschrift

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Routenplaner

Kundenportal
Kundenportal

Sie möchten Ihre Daten gerne online verwalten?

Unser Serviceportal bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen einzusehen und zu verwalten:

  • Stammdaten, wie Rechnungsanschrift und Bankdaten
  • Zählerstände
  • Verträge
  • Rechnungen
  • Abschläge

Zum Log-in

Aktuelle Hinweise:

Aktualisierung zur Fahrplanänderung (Stand 07.09.17)

Der nächste Bauabschnitt wird ab Montag den 11.09.2017 eingeleitet - aus diesem Grund ändern sich die Fahrpläne der Linien MKK-80, -82, -83, -82A und -83A ab diesem Zeitpunkt nochmals mit einer Laufzeit von ca. 5 Wochen. Da die Strecke K891 Lettgenbrunn Ortsmitte bis Kreuzung Lettgenbrunn Villbach erneuert wird, können die Haltestellen Lettgenbrunn Villbach, Tankstelle und Kirche nicht angefahren werden. Ausweichhaltestelle ist Lettgenbrunn Sägewerk, welche nur von Paffenhausen kommend angefahren werden kann. Der Takt auf der MKK-82 wird während diesem Bauabschnitt verstärkt und fährt teilweise bis Lettgenbrunn. Alle weiteren Fahrten von und nach Lettgenbrunn sind auf der MKK-83 „Shuttlefahrplan“ abgebildet.

-----------------------------------------------------------------

Fahrplanänderungen auf den Linien MKK-80, -82 und -83

Aufgrund einer Deckenerneuerung der K891 Lettgenbrunn/Villbach-Pfaffenhausen wurden die Fahrpläne der Linien MKK-80, -82 und -83 geändert. Die Baustelle wird in vier Abschnitten vom 10.07.2017 bis 30.09.2017 eingerichtet sein. Ab 10.07.2017 beginnt der Bauabschnitt zwischen Pfaffenhausen und Ortseingang Lettgenbrunn. Der Ringverkehr der Linien MKK-82 und -83 wird unterbrochen. MKK-82 fährt bis Pfaffenhausen Lettgenbrunnerstraße, wendet dort und fährt als MKK-83 zurück. MKK-83 fährt bis Lettgenbrunn Sägewerk, wendet dort und fährt als MKK-82 zurück.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Baustellenfahrpläne der genannten Linien!

Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Regionalverkehr-Team

Aktuelle Fahrpläne der RVMK

MKK-61

Höchst - Haitz - Gelnhausen - Hailer - Meerholz

Fahrplan ansehen

MKK-62

Roth - Gelnhausen - Haitz - Meerholz

Fahrplan ansehen

MKK-63

Gelnhausen - Eidengesäß - Geislitz - (Lützelhausen)

Fahrplan ansehen

MKK-63A (AST)

Gelnhausen - Eidengesäß - Geislitz - Lützelhausen

Fahrplan ansehen

MKK-64

Gelnhausen - Biebergemünd - Flösbachtal - Lohrhaupten

Fahrplan ansehen

MKK-64A (AST)

Gelnhausen - Biebergemünd

Fahrplan ansehen

MKK-65

Biebergemünd - Wächtersbach - Henry-Harnischfeger-Schule

Fahrplan ansehen

MKK-69

Bieber - Roßbach - Lanzingen - Kassel - Wirtheim

Fahrplan ansehen

MKK-71

Wächtersbach - Brachttal - Birstein

Fahrplan ansehen

MKK-71A (AST)

Wächtersbach - Brachttal - Birstein

Fahrplan ansehen

MKK-72 (Schnellbus)

Wächtersbach - Brachttal - Birstein

Fahrplan ansehen

MKK-72A (AST)

Wächtersbach - Brachttal - Birstein

Fahrplan ansehen

MKK-73

Wächtersbach - Spielberger Platte - Neuenschmitten

Fahrplan ansehen

MKK-73A (AST)

Wächtersbach - Spielberger Platte - Neuenschmitten

Fahrplan ansehen

MKK-74

Ringverkehr Birstein West

Fahrplan ansehen

MKK-74A (AST)

Ringverkehr Birstein West

Fahrplan ansehen

MKK-75

Ringverkehr Birstein Nord

Fahrplan ansehen

MKK-75A (AST)

Ringverkehr Birstein Nord

Fahrplan ansehen

MKK-76

Birstein - Wächtersbach - Bad Soden-Salmünster

Fahrplan ansehen

MKK-76A (AST)

Birstein - Wächtersbach - Bad Soden-Salmünster

Fahrplan ansehen

MKK-80

Bieber - Flörsbachtal - Jossgrund - Bad Orb - Henry-Harnischfeger-Schule

Baustellenfahrplan (gültig ab 11.09.2017)

Baustellenfahrplan (gültig ab 14.08.2017)

MKK-80A (AST)

Bieber - Flörsbachtal - Pfaffenhausen

Fahrplan ansehen

MKK-81

Wächtersbach - Aufenau - Bad Orb

Fahrplan ansehen

MKK-82

Wächtersbach - Bad Orb - Jossgrund - (Mernes) - Bad Orb - Wächtersbach

Baustellenfahrplan (gültig ab 11.09.2017)

Baustellenfahrplan (gültig ab 14.08.2017)

MKK-82A (AST)

Bad Orb - Burgjoss - Oberndorf - Pfaffenhausen - Lettgenbrunn - Bad Orb

Fahrplan (gültig ab 11.09.2017)

Fahrplan

MKK-83

Wächtersbach - Bad Orb - Jossgrund - (Mernes) - Bad Orb - Wächtersbach

Baustellenfahrplan (gültig ab 11.09.2017)

Baustellenfahrplan (gültig ab 10.07.2017)

MKK-83A (AST)

Bad Orb - Lettgenbrunn - Pfaffenhausen - Oberndorf - Burgjoss - Bad Orbfileadmin/user_upload/Verkehr/Fahrplaene/83A_AST_beide_gueltig_ab_11.09.2017__Baustellenfahrplan_2_.pdf

Baustellenfahrplan (gültig ab 11.09.2017)

Fahrplan ansehen

Anschlussregelung

Wir informieren Sie über die Anschlussregelung unserer Buslinien an Busbahnhöfen Gelnhausen und Wächtersbach, wenn der RE50 mit Verspätung aus Frankfurt kommt.

Der Tabelle entnehmen Sie die jeweiligen Wartezeiten unserer Busse, wenn der RE50 Verspätung haben sollte.

Für alle unten genannten Haltestellen gilt: Der letzte Bus der jeweiligen Linie wartet auf seine planmäßige Abfahrtszeit max. 10 Minuten.

BuslinieRichtungplanmäßige Abfahrt BusWartezeit auf planmäßige
Abfahrt Bus
MKK-63LinsengerichtMinute 10
(GN Lagerhausstraße)
5 Minuten
MKK-64BiebergemündMinute 10
(GN Busbahnhof)
5 Minuten
MKK-71 / -72BirsteinMinute 16
(WÄ Busbahnhof)
5 Minuten
MKK-73Spielberger PlatteMinute 15
(WÄ Busbahnhof)
6 Minuten
MKK-81 / -82 / -83Bad Orb / JossgrundMinute 15
(WÄ Busbahnhof)
3 Minuten

Was genau ist ein Anrufsammeltaxi (AST)?

Bei einigen unserer Linienfahrpläne finden Sie einen zusätzlichen, mit einem "A" gekennzeichneten Plan. Diese Linien werden über das sogenannte AST, das Anrufsammeltaxi, bedient. Die Fahrten des AST werden mit einem Van bzw. PKW durchgeführt.

Wie nutze ich das AST?

Das AST verkehrt nach einem fest gelegten Fahrplan. Wenn Sie das AST nutzen möchten, rufen Sie bitte mindestens 60 Minuten vor Inanspruchnahme die kostenlose AST-Zentrale unter der 0800 0584 584 an und teilen Sie Ihren Fahrtwunsch und die Haltestellen mit. Frühfahrten bis 08:00 Uhr melden Sie bitte am Vortag bis 20:00 Uhr an.

Was kostet die Fahrt mit dem AST?

Für die Nutzung des AST fällt kein Zuschlag an. Fahrgäste mit gültiger Fahrkarte können das AST ohne Aufschlag nutzen und Fahrgäste ohne Fahrkarte zahlen den gültigen RMV-Tarif.