Stromnetz kurzzeitig ohne Strom

Betroffen waren die Kommunen Wächtersbach, Brachttal, Birstein und Katholisch Willenroth (Salmünster) sowie Breitenborn

Am heutigen Morgen kam es um 07:47 Uhr zu einer kurzzeitigen Unterbrechung der Versorgung im Vogelsberger Stromnetz. Betroffen war das Umspannwerk in Wächtersbach mit seiner 110-kV-Hochspannungsleitung, die alle Stationen in den Kommunen Wächtersbach, Brachttal, Birstein und Katholisch Willenroth (Salmünster) versorgt sowie eine Nebenleitung nach Breitenborn. Die Ursache ist einem herabgefallenen Rabennest am "Trafo 121" im Umspannwerk Wächtersbach zuzuschreiben.

Die Versorgung aller Kunden konnte bereits nach wenigen Minuten wieder hergestellt werden. Zurzeit ist ein Einsatzteam der Kreiswerke Main-Kinzig vor Ort, um alle notwendigen Reparaturen durchzuführen.

Zurück
Zentrale
Zentrale

Öffnungszeiten:
Mo-Do 8 bis 16 Uhr
Fr 8 bis 12 Uhr

06051 84-0

Kundenservice
Kundenservice

Mo-Fr 8 bis 17 Uhr
06051 84-2000

kunden(at)kreiswerke-main-kinzig.de

Störung melden
Störung melden

24-Stunden-Notdienst

Strom
06051 84-296

Wasser
06051 84-297

Anschrift
Anschrift

Kreiswerke Main-Kinzig GmbH

Barbarossastraße 26
63571 Gelnhausen

Routenplaner

Kundenportal
Kundenportal

Sie möchten Ihre Daten gerne online verwalten?

Unser Serviceportal bietet Ihnen die Möglichkeit Informationen einzusehen und zu verwalten:

  • Stammdaten, wie Rechnungsanschrift und Bankdaten
  • Zählerstände
  • Verträge
  • Rechnungen
  • Abschläge

Zum Log-in

Cookie-Einstellungen

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

*Es wird lediglich ein Cookie gesetzt, das Tracking- und Analytische-Cookies verhindert.